Bild Alexandra Abeln

Alexandra Abeln
Keval Priya Kaur

  • Lehrerin für Kundalini Yoga (KRI Level 1)
  • Studium der Philosophie und Kunstgeschichte
  • dreimonatiges Volontariat im Kloster in Jerusalem
  • verheiratet

Yoga aus Liebe und der Freude am Sein

Kundalini Yoga hat mich im Jahr 2011 gefunden. Von meiner ersten Kundalini Yogastunde war ich sehr berührt. Bei mir stellte sich das Gefühl ein, nach Hause zu kommen. Der Kreis schloss sich bei mir. Alles fügt sich auf wunderschöne Weise zu einem Ganzen zusammen. Das ist es, was Kundalini Yoga für mich so wertvoll macht.

Im Mittelpunkt meines Lebens steht seit mittlerweile 12 Jahren die Freiheit. Dabei ist mir wichtig, mir treu zu bleiben, den eigenen Weg zu gehen und dabei niemals den Kontakt zu mir selbst zu verlieren. Yoga ist für mich lebendig und ein Teil von mir. Im Einklang mit meinem Herzen eine Verbindung herzustellen, um wahrhaftig im Hier und Jetzt zu sein. Das Besondere ist, ich habe im Yoga meine Passion gefunden. Das pure Glück am Sein erfüllt mich, mit einem tiefen Gefühl der Dankbarkeit zu leben.

Tauche ein in den immerwährenden Fluss deiner Einzigartigkeit und lausche der Vibration deines Herzens.

Atme und mache dich weit.
Höre die Stimme deines Herzens.
Nimm wahr, was durch dich, mit dir und um dich herum geschieht.
Spüre die immerwährende Basis, die dich trägt.
Fühle dich verbunden.
Bleib im Fluss.

Komme in Berührung mit deiner Einzigartigkeit und das in jedem Moment deines Lebens.
Begib dich auf eine Reise mit der Kraft der Kundalini. Zur Mitte, die dein Bauchgefühl stärkt, das mit deinem Herzen verbunden ist und die Intuition, die zu dir spricht. Folge mutig deiner inneren Stimme und mache dich auf den Weg, die Wahrheit deines Herzens zu leben.

In Liebe mit Yoga wachsen, ganz bei dir zu sein und jeden Moment zu leben. Das ist Yoga.

In meinem Unterricht üben wir sanftes Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan, d.h. den eigenen Raum zu erspüren, um die inneren Energien sanft in Fluss zu bringen. Meine Freude und Liebe zum Yoga fließen mit in den Unterricht ein. Unabhängig davon, ob du zum ersten Mal mit Yoga in Berührung kommst oder du bereits schon lange übst - du bist willkommen.

Ich freue mich auf dich.

Alexandra

zurück zur Teamübersicht

“Every beat of your heart is the rhythm of your soul. The voice of your soul is your breath.“
Yogi Bhajan